Xmedia Recode herunterladen

Falls Sie jemals Audio oder Video von einem Format in ein anderes konvertieren wollten, ist es möglich, dass XMedia Recode Ihren Anforderungen entspricht. Dieser absolut kostenlose Videokonverter kann mit fast jedem Audio- und Videoformat verwendet werden und ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene akzeptabel. Es kann sogar Blu-Ray-Festplatten und DVDs konvertieren, solange sie nicht geschützt sind.

XMEDIA RECODE

Eigenschaften:

  • Konvertierung von Video und Audio
  • Audioextraktion aus Videos
  • Videobearbeitung
  • Farbkorrektur
  • Wählbare Rahmenfarbe
  • Drag & Drop-Unterstützung
  • Zoomen
  • Auswahl der Bildgröße
  • Möglichkeit, Auflösung, Bitrate und Framerate anzupassen
  • Direkte Stream-Kopierfunktion
  • Lautstärkekorrektur
  • 2-Pass-Codierung

Installieren und Anwenden von XMedia Recode

XMedia Recode wurde schnell und ohne Probleme installiert und gab uns die Möglichkeit, es sofort zu starten, was wir auch getan haben. Die einfache Benutzeroberfläche hat die komplexen Optionen gut verdeckt, was sie für einfache Benutzer benutzerfreundlich macht.

Nachdem wir ein Filmdokument zum Konvertieren geöffnet hatten, zeigte der absolut kostenlose Videokonverter seinen eigenen Dateinamen, seine eigene Dauer, Video- und Tonart, Kapitel und Untertitel. Ein Doppelklick auf das Dokument lieferte umfassendere Informationen. Es enthält die Namen bestimmter Geräte, sodass Anfänger mühelos entscheiden können, welches Modell sie benötigen. Wenn Sie beispielsweise auf Samsung klicken, gibt das Programm eine lange Dropdown-Liste mit verschiedenen Samsung-Versionen aus.

Wir haben den Film mit dem benutzerdefinierten Profil ohne Änderungen konvertiert und das gewünschte Ausgabeformat ausgewählt. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Schaltfläche zu finden, die aus “Konvertieren” besteht, gehen Sie verloren, da die Schaltfläche den Ausdruck “Codieren” verwendet. Auch wenn dies der perfekte Fachbegriff ist, kann er Anfänger leicht ratlos machen. Wir haben auch festgestellt, dass die Schaltfläche zum Codieren gerade aktiv wurde, nachdem wir auf die Schaltfläche “Job hinzufügen” geklickt haben.

Als wir einige Anpassungen hinsichtlich der Darstellung der Ausgabe vorgenommen haben, dauerte der Konvertierungsvorgang besonders lange.

Nachdem XMedia Recode die Dokumente codiert hatte, zeigte es die gesamte Verarbeitungszeit. Sie können auswählen, was für die Konvertierung abgeschlossen werden soll, z. B. das Programm verlassen, in den Standby-Modus wechseln, sich abmelden, den Computer herunterfahren, neu starten oder nichts tun.

Neben den Einstellungen zum Konvertieren bestimmter Dokumente können Benutzer auf der Registerkarte Einstellungen unter Optionen die allgemeine Funktionsweise der Anwendung korrigieren. Es gibt jedoch absolut keine Hilfedatei. Über die Schaltfläche Hilfe gelangen Sie zu einer Website, auf der nur ein Screenshot des Bildschirms dieser App angezeigt wird, der auf Deutsch sein kann.

Experten

Einfach zu benutzen
Kompatibel mit fast allen Video- und Sounddateiformaten
Hat innovative Optionen für spezialisierte Benutzer
Ermöglicht schnelle Konvertierungen
Bietet eine Vorschau von Aufgaben

Nachteile

Akzeptiert einfach den Import von Untertiteln, jedoch keine manuellen Entwicklungen
Die verdeckte Schaltfläche enthält einen speziellen Ausdruck, der Anfänger verwirren kann

Software-Produktbeschreibung

XMedia Recode kann fast alle bekannten Audio- und Videoformate konvertieren, einschließlich 3GP, 3GPP, 3GPP2, AAC, AC3, AMR, ASF, AVI, AVISynth, DVD, FLAC, FLV, H.261, H.263, H.264, M4A , m1v, M2V, M4V, Matroska (MKV), MMF, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, TS, TRP, MP2, MP3, MP4, MP4V, MOV, OGG, PSP, (S) VCD, SWF , VOB, WAV, WMA und WMV.

Leave a Comment